Räumliche Umgebung

Die Ausstattung in unserer Einrichtung ist so gestaltet, dass sie zur selbstaktiven Handlung, zu Bewegung, zur Gestaltung von Beziehungen und zu konzentriertem Arbeiten einlädt. Die Räume sind für die Kinder übersichtlich gestaltet und ermöglichen so gleichzeitig vielfältige Aktivitäten.

Es gibt Bauteppiche, Puppenecken, einen Lesebereich, einen Maltisch, einen Legoteppich und einen Frühstücksbereich mit einer Küchenzeile. Die Raumaufteilung in den Gruppen ist entsprechend den aktuellen Bedürfnissen der Kinder veränderbar. Es ist wichtig, dass sich die Kinder mit dem Gruppenraum identifizieren können, das heißt, dass die Materialien ihren festen Platz haben.

In jeder Gruppe ist das Spiel- und Beschäftigungsmaterial auf das entsprechende Alter der Kinder ausgerichtet.

"Weniger Material bedeutet oftmals mehr!!"

Einzelne wenige Funktionsräume sind den Kindern vertraut, wie zum Beispiel der Flur, die Küche, die Spielstube, der Meditationsraum sowie die Turnhalle. Unser großzügiges Außengelände bietet den Kindern viele Möglichkeiten zum Laufen, Klettern, Roller fahren und so weiter…